© 2008 Fraunhofer IAP

> Home > Branchentransferstelle

Branchen- transferstelle


Branchentransferstelle Chemie/Kunststoff


Ihr Ansprechpartner

Kerstin Dohrmann
Telefon +49 331 568-1513
Fax +49 331 568-2514
E-Mail kerstin.dohrmann@iap.fraunhofer.de


Aktuelles

Wissens- und Technologietransfer für die Chemie- und Kunststoffbranche im Land Brandenburg

Die Branchentransferstelle Chemie/Kunststoff versteht sich als Informations-, Koordinations- und Kooperationsplattform und ist Ansprechpartner für Unternehmen und Forschungseinrichtungen der Chemiebranche mit Schwerpunkt Kunststoff zu allen Fragen des branchenbezogenen Technologietransfers im Land Brandenburg.

Als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft ermöglicht und unterstützt sie die Verknüpfung von Unternehmen mit dem in zahlreichen Hochschulen und Forschungseinrichtungen vorhandenen wissenschaftlichen Potenzial dieses innovativen Branchenkompetenzfeldes.

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Website bts.chemiekunststoffe.de.

Die Branchentransferstelle Chemie/Kunststoff wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und des Landes Brandenburg gefördert.

Logo Land Brandenburg        Logo EFRE