© 2008 Fraunhofer IAP

> Home > Funktionale Polym... > Chromogene Polymere

Chromogene Polymere


 

Chromogene Materialien ändern Farbe und Transparenz in Abhängigkeit der Temperatur, der elektrischen Spannung, des Drucks oder durch Licht. Sie lassen sich also durch äußere Reize zielgerichtet steuern.
Weitere Informationen finden Sie auf www.thermochrome-kunststoffe.de


Dr. Arno Seeboth Ihr Ansprechpartner

Dr. Arno Seeboth
Telefon +49 30 63924258
Fax +49 30 63922065
E-Mail arno.seeboth@iap.fraunhofer.de


Im Focus stehen thermochrome Kunststoffe. Wir entwickeln Hydrogele, Thermoplaste (Folien), Duromere und Additive, die bei Temperaturwechsel ihre Farbe und/oder Transparenz ändern. Anwendungspotential dieser Materialien liegt u.a. in der Solartechnik, Maschinenbau, Kraftfahrzeug- und Informationstechnik. In folgenden Bereichen werden z.Z. Prototypen hergestellt:

Weitere Informationen zu thermochromen Kunststoffen finden Sie auf unseren Internetseiten.